Halterkontakt … fortgesetzt

Kurzmitteilung

Heute habe ich Mal wieder ein bisschen Zeit gefunden und zwei weitere Punkte unter der Rubrik „Halterkontakt“ (s.o.) hinzugefügt:

„Aufmerksamkeit beim Hund“ und „Beobachten – Reagieren – Kommunizieren“

Kleine Konzeptänderung!

Eigentlich wollte ich diese Seite so darstellen, dass mein treuer Weggefährte „Argo“ sich hier mitteilen kann. Da er aber kaum Lust hat und auch sich weniger über andere Hunde und deren Halter ärgert als ich, habe ich mich zu dieser Konzeptänderung entschlossen.

Ich als Halter, möchte diese Seite nun dazu nutzen, das Miteinander zwischen Hundehaltern und Verständnis untereinander zu verbessern. Darüber hinaus möchte ich hier richtige Verhaltensweisen bei Hundekontakt darlegen und so vielleicht entstandene Lücken schliessen, die in Hundeschulen oder sonstigen Erziehungskursen nicht vermittelt wurden – hierzu habe ich im Menü die Rubrik „Hundekontakt“ bereits begonnen.

Gerne bin ich auch bereit, mir übersandte Fragen zum Thema Hundehaltung zu beantworten und diese für andere Hundehalter sichtbar zu machen.

Über nette EInträge im Gästebuch „Pfotendruck“ würde ich mich auch sehr freuen.

Auf eine spannende Zeit, Euer Argonaut!

Hundedemo in Wilich am 21.04.2012 – erfolgreich!

So, kurze Rückmeldung:

Die Hundedemo an dem wir teilgenommen haben, war erfolgreich. Die Stadt Willich hat nun endlich, nach über 2 Jahren sich bereit erklärt, die Baugenehmigung für die Zufahrt zur Hundepension, auf der Rückserite der Hundeschule zu genehmigen.

Na dann Mal, ein kräftiges *WAU*!

Pfotendruck online!

Kurzmitteilung

So, nach langen Recherchen und Übelegungen ist nun auch das Gästebuch „online“! Ihr findet es oben unter der Rubrik „Pfotendruck“!

Lange war es still hier…

Da bin ich wieder, auch wenn es lange ruhig war.

Keine Sorge, nichts Schwerwiegendes … nur ich habe nun ein neues zu hause….nein, nein, keine Sorgen mein Herrchen hat mich nicht abgegeben, sondern wir sind umgezogen…sind aber weiterhin in Neuss. Für den Umzug war ich fast 2 Wochen bei meiner Oma und durfte zwischendurch immer mal schauen, was sich in dem neuen zu hause so alles getan hat.

Schön ist es hier…überall grün vor der Tür und endlich einen grossen eigenen Garten, wo ich mit Herrchen und Frauchen rumtollen kann. Auch kann ich aus den Fenster schauen, da diese zum Garten alle bis auf den Boden gehen…so sehe ich, wenn Störer wie Hasen, Tauben und Katzen in den Garten eindringen. Leider kann ich dann nicht die Terassentür aufmachen und diese vertreiben…Das macht mich immer ganz unruhig….aber wehe wenn diese auf ist!

Ich hoffe, dass ich zukünftig wieder öfters hier schreiben darf.

Da war noch was … Hundedemo in Willich

Am Samstag, 21.04.2012, morgens, sind Herrchen und ich nicht wie üblich zum Gassi, sondern direkt ins Auto. Uuui, habe ich gedacht, dann gehen wir heute mal wieder woanders Gassi. Wir sind dann erst zum Hundeplatz…okay, dann Agi-Training, aber nein, nur kurzer Stop, Herrchen raus, Herrchen wieder rein und weiter. Gott sei Dank hat er mir gerade Mal die Möglichkeit, mich in jeder Hinsicht erleichtern zu können!*PUH*

Aber wo geht es dann hin, ab auf die Autobahn. Als wir ausstiegen, waren wir in einer Stadt…man wie doof…keine Wiese oder Wald. Es sollte sich heraus stellen, dass wir in Willich-Schiefbahn waren. Wir sind dann dort zu dem hohen Haus mit Spitze (Anm.: Kirche) gegangen und dort habe ich ganz viele andere Hunde treffen dürfen. Wir sind dann mit vielen Menschen, mit Schildern und anderen Hunden zu meiner alten Schule (Anm.: www.breloer.de) gegangen. Ich fand dass so doof…die ganze Zeit an der Leine, zwischen anderen Menschen und Hunden und ich durfte nicht spielen oder frei laufen.

An der Hundeschule haben sich die Menschen ein Würstchen gefuttert und ich durfte auf der Wiese mit den anderen Hunden spielen gehen, da hatte ich aber auch keine Lust mehr zu und habe dann Herrchen genervt, bis wir dann endlich gefahren sind.

Er versuchte mir die ganze Zeit zu erklären, dass es sich um einen Protest (was ist das?) gegen die Stadt Willich handelte, weil die Gefahr besteht, dass wegen der Stadt die Hundeschule geschlossen werden muss. Verstanden habe ich es nicht, aber Hauptsache der Stress hat sich hoffentlich gelohnt.

Hier der Link dazu!

…Teamfoto


Am Samstag, 03.03.2012 ist Herrechen mit mir zum Hundeplatz gefahren. Ich hatte mich schon auf Training gefreut, aber fragte mich schon, warum ich dieses komische Halstuch an habe. Als wir dann da waren, wusste ich es….nix Training, Fotosession war angesagt…aber Gott sei dank war es nur ein paar Minuten und schaut…schön ist es geworden, oder (*seufz*…kein Training)

Hallo Welt…Teil 2!

Was soll ich sagen. Langsam nimmt es hier Formen an, aber leider ist mein Herrchen nicht so schnell, wie ich es gerne hätte und irgendwie habe ich den Eindruck, dass er seinen Einsatz verpasst! Ich arbeite aber daran, dass es besser wird.
Euer Argo

Hallo Welt!

Ich bin Argo, ein fast 4 1/2 Jahre alter Dobermann-Mischling, der nun seit fast 3 Jahren bei seinem neuen Herrchen ist. Mit der Zeit habe ich mir überlegt, die neuen Medien zu nutzen und mit Hilfe meines Herrchens dieses Blog zu kreieren.

Schaut einfach mal wieder vorbei, was sich hier tut!

Es grüsst Euch, Euer Argo